Vom Wasserball zum Triathlon

3,86 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer auf dem Fahrrad UND noch einen Marathon laufen – und das alles bei über 30 Grad! Was für viele die pure Hölle klingt, ist der wahr gewordene Traum von Sven Wies. Der ehemalige Spitzen-Wasserballer aus Duisburg hat sich nach seinem Karriereende voll und ganz der Herausforderung „Ironman“ hingegeben – mit großem  Erfolg!

In seiner zweiten Saison wurde Sven auf Anhieb deutscher Meister in seiner Altersklasse über die Sprintdistanz. Im Jahr darauf konnte er sich noch einmal steigern und sicherte sich den nationalen Titel, sogar ganz unabhängig von der Altersklasse (!). Während sich viele auf diesen Lorbeeren ausruhen würden, legte die Kämpfernatur Wies noch eine Schippe drauf und sicherte sich beim IRONMAN in Barcelona die Qualifikation für das Mega-Event der Szene: Die WM auf Hawaii.

Neuer Sponsoring-Deal als Belohnung

Diese starken Leistungen blieben nicht ohne Beachtung. Die junge Marke StarkSoul aus dem Harz unterstützt Sven Wies seit dem 1. Juni als Ausrüster und strategischer Partner auf der „Road to Kona“. Der Hersteller von hochwertigen Sport- und Laufsocken erhält neben einer bereits existierenden Online-Präsenz zahlreiche Social-Media Auftritte, sowie eine attraktive Platzierung auf dem Rennanzug des Athleten.

„Die Partnerschaft ist für mich eine Win-Win Situation“, schwärmt der Ausdauersportler. „Als Sportler bin ich genau auf diese hohe Qualität im Training, der Regeneration und vor allem im Wettkampf angewiesen.
Ich bin glücklich, dass meine Expertise gerade im Bereich der Sportsocken, aber auch der Funktionsunterwäsche in die Produktion der Produkte einfließen wird“, so Wies weiter.

Auch Aydem Aydemir, Geschäftsführer von StarkSoul zeigt sich begeistert über die Zusammenarbeit: „Wir sind stolz, dass wir mit Sven Wies einen deutschen Ausnahmesportler als Botschafter gewinnen konnten, und freuen uns, die Marke zusammen mit ihm als starke Persönlichkeit wachsen zu sehen“.

 

Zustande gekommen ist die Partnerschaft mit der Hilfe von Sponsoo, Europa’s größtem Marktplatz für Sport-Sponsoring. Unternehmen, die sich im Sport einbringen wollen, können die Datenbank mit über 8.500 Sportlern und Vereinen durchsuchen und die Athleten hinsichtlich der passenden Marketing-Ziele filtern. Wenn auch Ihr Unternehmen im Sponsoring aktiv werden möchte, kontaktieren Sie uns unverbindlich unter mail@sponsoo.de